Schachkalender 1993

Auf Lager

5,89
 
Versandgewicht: 250 g


Schachkalender 1993
Arno Nickel

Taschenkalender für Schachspieler

  • Kunststoffeinband: 264 Seiten
  • Verlag: Edition Marco 1992
  • ISBN: 3-924833-25-7

Inhalt:

Gik, Jewgeni
Wenn die Kathete länger als die Hypotenuse ist - Dialog mit Michail Tal (S. 18-24)

Bauer, Arpad
"Der Schachkalender" - Humoreske. Leipzig 1916 (S. 34-35)

Tal, Michail
Plausible Züge und das 'aktive' Schach (S. 44-47)
Erstveröffentlichung. Manuskript 1990.

Nickel, Jürgen
Mein Schachfreund Otto Ciesla (S. 56-59)

Wieteck, Helmut
"Ein Operetten-Ungar" - Zum 100. Geburtstag von Alexander Takács (S. 78-79)

Kohlmeyer, Dagobert
Abenteuer Sveti Stefan (S. 110-119)

Nickel, Arno
Gefangene des Schachs. Zur Aktualität der 'Schachnovelle' 50 Jahre nach Stefan Zweigs Tod (S.146-162)

Redaktion
Deutscher Schach-Oscar '92 - einmal "West", einmal "Ost" (S. 231-236)

Nickel, Arno [Redaktion]
Schach-Kalender-Fernturnier 1991/92 (S. 242-243)

Allgemeine Kalender-Info:
Der "Schachkalender" erscheint seit 1983 jährlich in Berlin und hat sich zum unentbehrlichen Jahresbegleiter für aktive Schachfreunde und ebenso für Schachliebhaber entwickelt. Er bietet in seinem umfangreichen Kalendarium (180 Seiten) viele kürzere und längere Original-Lesebeiträge von erstklassigen Autoren, Wissenswertes (aktuell und historisch) rund ums Schach, Kurzweiliges und Tiefschürfendes, ca. 150 Abbildungen. Auf 110 Seiten folgt ein kompakter Anhang mit Übersichten zum aktuellen Schachgeschehen (Ranglisten, Regeländerungen, Adressen, Ligen usw.). Ein beliebter Geschenkartikel, den man beim Verlag auch abonnieren kann.> Hardcover mit Fadenbindung.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Schachkalender 1989
5,89 *
Versandgewicht: 250 g
Schachkalender 1987
5,89 *
Versandgewicht: 250 g
Schachkalender 1991
5,89 *
Versandgewicht: 250 g
Schachkalender 1988
5,89 *
Versandgewicht: 250 g
Schachkalender 1995
5,40 *
Versandgewicht: 250 g
*
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schachkalender 1984-2020, Verlagstitel