Schachkalender 1998


Schachkalender 1998

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
6,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 250 g

Schachkalender 1998
Arno Nickel

Taschenkalender für Schachspieler

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Edition Marco 1997
  • ISBN: 3-924833-37-0

Inhalt:

Woronkow, Sergei
Gespräch mit David Bronstein: "Tanz auf den Gräbern" (S. 22-33)

Löffler, Stefan
Schachkrieg in der Thompson Street (S. 48-51)

Wieteck, Helmut
Das Kaiser-Jubiläumsturnier in Wien 1898 (S. 66-69)

Löffler, Stefan
Erwartet hat ihn hier keiner. Wladimir Epischins Optimismus muß noch lange halten (S. 82-85)

Nickel, Arno
Buchkritik zu Ernst Strouhal: acht x acht. Zur Kunst des Schachspiels (S. 100-107)

Thomas, Frank
Schach und Hollywood (S. 124-129)

Ahues, Carl
Historische Berliner Schachcafés (S. 150-154)

und im Anhang u.a.:

Stubenvoll, Werner
Änderungen bei den Fide-Schachregeln (S. 165-168)

Allgemeine Kalenderinfo:

Der "Schachkalender" erscheint seit 1983 jährlich in Berlin und hat sich zum unentbehrlichen Jahresbegleiter für aktive Schachfreunde und ebenso für Schachliebhaber entwickelt. Er bietet in seinem umfangreichen Kalendarium (180 Seiten) viele kürzere und längere Original-Lesebeiträge von erstklassigen Autoren, Wissenswertes (aktuell und historisch) rund ums Schach, Kurzweiliges und Tiefschürfendes, ca. 150 Abbildungen. Auf 110 Seiten folgt ein kompakter Anhang mit Übersichten zum aktuellen Schachgeschehen (Ranglisten, Regeländerungen, Adressen, Ligen usw.). Ein beliebter Geschenkartikel, den man beim Verlag auch abonnieren kann.> Hardcover mit Fadenbindung.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Schachkalender 1996
6,00 *
Versandgewicht: 250 g
Schachkalender 1994
6,00 *
Versandgewicht: 250 g
Schachkalender 2000
5,50 *
Versandgewicht: 250 g
Schachkalender 1999
6,00 *
Versandgewicht: 250 g
Schachkalender 1995
5,50 *
Versandgewicht: 250 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schachkalender 1984-2019, Verlagstitel