Schachkalender 2018


Neu

Schachkalender 2018


Ab 24.11.2017 im Handel.

 

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 230 g

Schachkalender 2018
Arno Nickel

Taschenkalender für Schachspieler
35. Jahrgang

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Edition Marco 2017
  • ISBN: 978-3-924833-73-2

Ab 24.11.2017 im Handel.

Die Lesebuchausgabe entfällt.

Änderungen:
Das Format hat sich leicht geändert: 16,8 cm Höhe (statt 15,4 cm), Breite 10,5 cm wie bisher. Statt des Hardcovers hat der Kalender jetzt ein modernes Flexi-Cover, d.h. ein gebrauchsfreundliches flexibles, aber dennoch stabiles Softcover.
Das Kalendarium hat ein neues Layout, das mehr Raum für wöchentliche Kurzbeiträge bietet. Es ist insgesamt übersichtlicher als bisher, u.a. auch durch den Wegfall von Beiträgen mit mehr als 8 Seiten. Im Anhang wurden vor allem bei den Bundesligen Kürzungen vorgenommen.

Autoren:  W. Barski - A. Buchwald - M. Dombrowsky - H.-J. Hecht - S. Lahtela - S. Löffler - H. Metz - A. Nickel - J. Nickel - D. Poldauf - G. Strick

Kurzbeschreibung:

Der Schachkalender ist ein handliches Buch mit einem flexiblem Festeinband, Fadenbindung und Lesebändchen. Er bietet viel Lesestoff, ist aber auch für den praktischen Gebrauch gedacht und bietet Raum für Eintragungen.

Der Schachkalender kann auf eine lange Tradition zurückblicken, er erscheint im 35. Jahrgang. Vielen Liebhabern des königlichen Spiels ist er ein unentbehrlicher Jahresbegleiter.

Auf ca. 170 Seiten im Kalendarium bietet er viele Original-Beiträge von namhaften Autoren. Daneben findet sich Woche für Woche viel Wissenswertes und Unterhaltsames rund ums Schach. Diagramme mit Schachaufgaben und zahlreiche farbige Abbildungen sorgen für kurzeilige Abwechslung und optische Auflockerung. Der Anhang besteht aus ca. 80 Seiten mit Übersichten zum aktuellen Schachgeschehen (Ranglisten, Ligen, Adressen, Termine, Statistiken u.v.m.).

Inhaltsverzeichnis

Jahresrückblick 2016/17 (Dirk Poldauf)

Nixon telefoniert mit Bobby Fischer (Art Buchwald)

Er ist wieder da - Siegbert Tarrasch. Teil III (Hartmut Metz)

Kleine Zeitreise ins Jahr 1968 (Hans-Joachim Hecht)

Schach und Yoga (Silvo Lahtela)

John Healy, Gladiator (Gregor Strick)

Bamberg 1968 (Michael Dombrowsky)

Fischer lebt - zumindest auf Island (Hartmut Metz)

Keine Sprünge mehr um Mitternacht (Jürgen Nickel)

Der Akiba unserer Tage - Boris Gelfand zum 50sten (Wladimir Barski)

Wer bin ich ? (Kalenderrätsel)

A N H A N G

Lösungen und Partien

In Memoriam 2016/17

FIDE-Ranglisten

Fernschach-Ranglisten

Bundesligen

Adressen des Deutschen Schachbundes e.V.

Schachtermine

Paarungstabellen

Jahresübersichten 2018 und 2019, Schulferien 2018

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Schachkalender 1984-2018, Verlagstitel