Das Verständnis der Schachendspiele


Das Verständnis der Schachendspiele

Auf Lager

21,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 340 g


Von John Nunn

231 Seiten, kartoniert, Deutsche Erstausgabe 2014, original erschienen 2009

Gambit Publications Ltd


Mit den 100 wichtigsten Endspielideen

Einer der weltweit führenden Schachautoren erklärt alles, was Sie über Schachendspiele wissen müssen.

Das Endspiel ist der Abschnitt der Partie, in dem Genauigkeit entscheidend ist, und in dem Fehler am drastischsten bestraft werden. Es ist auch trügerisch: Viele Endspielstellungen sehen einfach aus und machen nicht den Eindruck, als ob spezielle Kenntnisse erforderlich wären, enthalten jedoch Fallstricke, die zur Katastrophe führen können. Wenn man die Schlüsselkonzepte und -stellungen kennt, erhält man einen gewaltigen Vorteil, insbesondere wenn man Partien mit den heutigen schnelleren Zeitkontrollen spielt.

Ohne irgendwelches spezielles Endspielwissen vorauszusetzen, präsentiert John Nunn die 100 wichtigsten Endspielkonzepte und zeigt, wie sie angewendet werden. Er beschreibt die wesentlichsten Ideen in den Hauptarten des Endspiels und stattet so den Leser mit den notwendigen Kenntnissen aus, um in dieser Phase der Partie erfolgreich zu sein.

Dr. John Nunn ist eine der angesehensten Persönlichkeiten in der Schachwelt und gehörte fast zwanzig Jahre lang zu den führenden Großmeistern der Welt. Er hat bei Schacholympiaden vier Goldmedaillen gewonnen und belegte im Weltcup 1989 den sechsten Platz. Er ist ein renommierter Autor, dessen Werke in mehreren Ländern die Auszeichnung „Buch des Jahres“ gewonnen haben. In den Jahren 2004, 2007 und 2010 wurde er vor vielen früheren Champions als Weltmeister im Problemlösen gekürt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schachliteratur, Endspiel