Schachweltmeister

Auf Lager

10,00
 
Versandgewicht: 360 g


Von Werner Harenberg

384 Seiten, kartoniert, 1. Auflage 1981

Rowohlt


Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Triumphe und Tragödien
Die Geschichte der Größten

Übersichtstafel
130 Jahre Weltmeisterschaft

Robert Hübner:
Warum ich in Meran aufgab
Der deutsche WM-Kandidat über das Finale 1980/81

«Gute Überlebenschancen»
Hübners Analyse der nicht beendeten letzten Partie des Kandidatenfinales 1980/81

«Klar, logisch und kräftig»
Emanuel Lasker über die Weltmeister Anderssen bis Aljechin

Schach, Genie und Wahn
SPIEGEL-Gespräch über Leistungen und Gefahren im Spitzenschach

«Leider Geld statt Schach an erster Stelle»
SPIEGEL-Gespräch mit Exweltmeister Michael Botwinnik (Moskau) über seine Vorgänger und Nachfolger

69 von 100 Bundesbürgern:
«Weltmeister ist ein Russe»
SPIEGEL-Umfrage über Schach und die Deutschen

Glanzpartien der Weltmeister
Von der «Unsterblichen» zur «Partie des Jahrhunderts»

Wenn Damen vergessen werden ...
Patzer der Weltmeister - Auswahl von Fehlgriffen und Kurzschlüssen

Drei Favoriten - drei Partien - drei Kommentare
Hübner, Timman und Kasparow über ihre besten Partien gegen Weltmeister Karpow

Die Kämpfe um die Weltmeisterschaft
Alle Namen, alle Daten, alle Ergebnisse 1851 bis 1981

Bibliographie
Die Bücher von Weltmeistern und über Weltmeister

Aktueller Teil:
Die Weltmeisterschaft 1981 in Meran

Mitarbeiterverzeichnis

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Schachkalender 1987
10,50 *
Versandgewicht: 180 g
Büsum 1968
18,80 *
Versandgewicht: 200 g
Versandgewicht: 1.000 g
Schachkalender 1992
5,80 *
Versandgewicht: 250 g
*
 

Diese Kategorie durchsuchen: Antiquariat