Schlaues Schwindeln beim Schach

Auf Lager

24,95
 
Versandgewicht: 700 g


Wie man verlorene Stellungen rettet

Von David Smerdon

381 Seiten, kartoniert, 1. Auflage 2021

New In Chess


Schach ist ein grausames Spiel. Wir alle kennen das Gefühl, wenn die eigene Stellung den Bach runtergeht und alles so aussichtslos wirkt. Der Sinn steht einem danach, einfach aufzugeben. Doch tun Sie das nicht! Dies ist just der Moment, um in den Schwindelmodus zu wechseln. Wenn Sie die Kunst beherrschen, gegnerische Fehler zu provozieren, können Sie den Spieß umdrehen und mit einem Remis entkommen - oder mitunter sogar den vollen Punkt stehlen!

Schwindeln ist eine Fertigkeit, die trainiert werden kann. In diesem Buch zeigt David Smerdon, wie man psychologische Kunstgriffe anwenden kann, um verborgene Ressourcen aufzuspüren und die Voreingenommenheiten des Gegners auszunutzen. Die beste praktische Chance in einer Verluststellung ist oft nicht der vom Computer empfohlene Zug, man muss vielmehr “gegen den Mann” (oder die Frau!) spielen.

Treten Sie dem Club der Schwindler bei! Werden Sie ein großartiger Entfesselungskünstler und verbessern Sie Ihre Ergebnisse dramatisch. In diesem lehrreichen und äußerst unterhaltsamen Ratgeber zeigt Ihnen Smerdon, wie.

David Smerdon ist ein australischer Schachgroßmeister und Verhaltensökonom. 2015 veröffentlichte er das äußerst erfolgreiche Eröffnungsbuch Smerdon’s Scandinavian.

-

Deutsche Übersetzung von The Complete Chess Swindler

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Take My Rooks
11,29 *
Versandgewicht: 145 g
Mayhem in the Morra!
24,52 *
Versandgewicht: 600 g
*
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Lehr-/Trainingsbücher