393 - 393 von 397 Ergebnissen

Das Schachgenie Karpow

Auf Lager

10,00
 
Versandgewicht: 320 g


Von Viktor Baturinski

240 Seiten, gebunden, 1. Auflage 1991

Sportverlag Berlin


"Ich will immer Erster sein", so Anatoli Karpow, der im Jahre 1975 am "grünen Tisch" kampflos zum Schachweltmeister erklärt wurde. Daß er tatsächlich kein "Papiertiger" ist, bewies er in der folgenden Zeit hinreichend: Zehn Jahre lang die Nummer 1 im Schach, seitdem drei Comeback-Versuche, die Schachkrone wieder zurückzuerobern, bisher Sieger in fast 90 bedeutenden Turnieren - die einmalige Laufbahn dieses russischen Schachgenies zeichnet das Buch von Viktor Baturinski unterhaltsam und fesselnd nach. Beinahe sensationell ist sicher, daß der Autor erstmals Einblicke in Karpows Geheimdiplomatie mit seinem Vorgänger Fischer gibt.

Der großzügige Partienteil - zumeist vom Exweltmeister selbst kommentiert - beweist zudem nachdrücklich, daß Karpow nicht nur die Verwertung minimaler Vorteile glänzend beherrscht.

Viktor Baturinski, langjähriger Generalsekretär der sowjetischen Schachföderation, war bei den WM-Kämpfen 1978 und 1981 gegen den damals als "Dissidenten" abgestempelten ehemaligen Sowjetbürger Viktor Kortschnoi Chef des Karpow-Teams.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Antiquariat, Biographien/Partiensammlungen
393 - 393 von 397 Ergebnissen